Konzert am 30. November 08

Auszüge aus dem Programmheft

Olaf Hengst, Leiter der Schostakowitsch-Musikschule Berlin-Lichtenberg und Freund des Orchesters, eröffnet das Konzert...
Uraufführung: "Zwei Stücke" von Kaspar Querfurth, 2008, Auftragswerk des Orchesters...
Till Schwabenbauer spricht mit Kaspar Querfurth über die Komposition und das Orchester spielt einige Stellen zur Verdeutlichung
"Zwei Stücke" wird ein zweites Mal gespielt.
Karin Zhou, 9 Jahre alt, spielt das Klavierkonzert in G-Dur von W. A. Mozart und nimmt den Applaus der ca. 350 Zuhörer entgegen.
Pause
"Jupiter Symphonie" von W.A. Mozart - Vier Sätze absolute Konzentration
Der Schlussapplaus fordert eine Zugabe - Publikum und Orchester sind begeistert.
Photos: Viola Hecht-Schwabenbauer